Ring Attacke 2017 - Trainingstipps von Armin Assinger

Armin Assinger am Ring
Am Mittwoch, den 29. März 2017 haben Rennradbegeisterte und Facebook-Freunde der Seite „Ring Attacke“ die Möglichkeit, ihre Fragen zur Ring Attacke persönlich an Initiator Armin Assinger zu richten. Von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr Uhr können Freunde der Facebookseite „Ring Attacke“ ihre Fragen als Kommentar unter das Tagesposting stellen. Alle Fragen zur Ring Attacke die in diesem Zeitraum unter dem Tagesposting gestellt wurden, werden von Armin persönlich beantwortet. Aufgrund des hohen Interesses am Rennen ist die Teilnehmerzahl zur Ring Attacke heuer auf 1000 Startplätze limitiert. Darum gilt es, sich rechtzeitig anzumelden. Über www.ringattacke.com gelangt man zur Anmeldeseite und kann dort zwischen den Disziplinen „Ring Attacke 25“ (25 Runden a‘ 4,3km), „Ring Attacke 10“ (10 Runden a‘ 4,3km) oder „Ring Attacke 1“ (1 Runde a‘ 4,3km) wählen. Stattfinden wird die Ring Attacke 2017 am 28. Mai, Anmeldeschluss ist der 13. Mai 2017. www.ringattacke.com

Verlosungen

Wahoo Elemnt Bolt

Speziell an leistungsorientierte Rennradfahrer und...

Northwave Extreme RR

Mit dem Extreme RR hat Northwave nicht weniger ges...

Katusha Alpecin Replica Set

Einmal fühlen wie ein Profi! Das Team Katusha Alp...

Alpen Hotel Post in Au: Rennradurlaub im Bregenzerwald

Nicht daheim und doch zu Hause – lautet das Motto ...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots