Anmeldung Eschborn-Frankfurt Skoda Velotour

Eschborn-Frankfurt Skoda Velotour
Die letzte Anmelderunde der Eschborn-Frankfurt Skoda Velotour läuft! Die Strecken mit Start und Ziel in Eschborn führt über vier verschiedene Distanzen (50, 80, 110 und 125 Kilometer) und lassen die Jedermänner über weite Teile der Profistrecke - samt Fankulisse und Animationen - fahren. Die Škoda Velotour Extrem (125 km) führt sogar über den berüchtigten Mammolshainer Stich (max. 23% Steigung). Wer den Feldberg am schnellsten hochfährt, wird zum Tissot-Bergkönig bzw. zur -Bergkönigin gekürt und bekommt als Anerkennung für diese Leistung eine hochwertige Uhr sowie das Bergtrikot mit seinen typischen roten Punkten. Ein rundum erneuertes Start- und Streckenkonzept erlaubt es jedem Fahrer ab diesem Jahr, sich während des Rennens für seine Distanz zu entscheiden. Startblöcke werden nach jeweiligem Leistungsvermögen aufgeteilt und auf der Strecke wird es drei Möglichkeiten geben, sich für die längere oder kürzere Varianten zu entscheiden. Die Tagesform wird also entscheidend sein! Die Zahlen zur 56. Auflage von Eschborn-Frankfurt Rund um den Finanzplatz sind imposant: 17 Rennen an einem Tag, 180 Spitzenprofis, zwei Starts, zwei Ziele, zwei riesige Expos, 6000 Radfahrerinnen und -Radfahrer, mehr als 800.000 Zuschauer an der Strecke, sechs Städte und Gemeinden im „Team Taunus“, eine Live-Übertragung im hr-Fernsehen und die Aufnahme in die WorldTour. Zur Anmeldung gehts hier: http://www.eschborn-frankfurt.de/de/die-rennen/jedermann/anmeldung-skoda-velotour/

Verlosungen

Wahoo Elemnt Bolt

Speziell an leistungsorientierte Rennradfahrer und...

Northwave Extreme RR

Mit dem Extreme RR hat Northwave nicht weniger ges...

Katusha Alpecin Replica Set

Einmal fühlen wie ein Profi! Das Team Katusha Alp...

Alpen Hotel Post in Au: Rennradurlaub im Bregenzerwald

Nicht daheim und doch zu Hause – lautet das Motto ...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots