1. Kufsteinerland Radmarathon

1. Kufsteinerland Radmarathon

Spannendes Rad-an-Rad Rennen mit Rad Expo und Rahmenprogramm

Heißer Asphalt, quietschende Reifen, brennende Oberschenkel und das vor einer traumhaften Kulisse: Das Kufsteinerland ist am 11. September 2016 Gastgeber des ersten Kufsteinerland Radmarathons. Typisch für die Rennradregion sind sanfte Hügel, die sich mit knackigen Anstiegen abwechseln. Nach den anspruchsvollen Kletterpassagen entlohnen traumhafte Aussichten für die Mühen bergauf. Neben dem Radmarathon am 11. September bietet die Veranstaltung den Besuchern eine Rad-Expo mit Radneuheiten, zahlreichen Schnäppchen sowie kulinarischen Highlights.

 

160408 Festung Kufstein cFerienland KufsteinDie Strecken: „Marathon" und „Genussrunde"

Zwei verschiedene Strecken haben die Teilnehmer des Kufsteinerland Radmarathons zur Wahl. Egal, ob die Entscheidung auf den klassischen „Marathon" oder die gemütliche „Genussrunde" fällt – in jedem Fall erwarten die Radler traumhafte Ausblicke und zahlreiche landschaftliche Highlights.

Der Marathon hat mit einer Gesamtlänge von 131 Kilometern und circa 1.600 Höhenmetern ein anspruchsvolles Streckenprofil im Angebot. Bei Anstiegen von 400 Höhenmetern innerhalb von 3,5 Kilometern kommen Profis so richtig ins Schwitzen. Etwas ruhiger angehen können es Radler bei der Genussrunde: Eine Strecke von 62 Kilometern mit circa 450 Höhenmetern, die mit Naturschauplätzen dennoch nicht geizt. Begleitschutz während der Fahrten bietet ein Motorradconvoi der Polizei. Entlang der Strecke können sich die Teilnehmer an zwei Snackstationen stärken.

 

Rund um das Rennen: Rad-Expo und Pasta-Party

Begleitet wird das Radrennen von einer Expo rund um das Thema Rad. Besucher können Produkte und Geräte diverser Aussteller testen. Nach dem Radmarathon können die Sportler und deren Begleiter bei der Pasta-Party ihre Energietanks wieder auffüllen.

 

160408 Rennrad 8 cFerienland Kufstein nicht außer HausHotel Arrangements zum Radmarathon

Für die Athleten und die Begleiter hat das Kufsteinerland zum Radmarathon attraktive Arrangements geschnürt. Neben der Unterkunft wahlweise im Hotel, in der Pension oder in der Ferienwohnung erhalten die Urlauber ein sportlergerechtes Frühstück und Abendessen und können die zahlreichen Aktivitäten in Kufstein nutzen. Außerdem beinhalten die Packages alle Extras für das Rennen wie beispielsweise ein Starterpaket, die Anmeldegebühr sowie einen Coupon für die Pasta-Party. Des Weiteren enthalten: Die Rennrad-Aufbewahrung sowie Werkzeug-Set bei der Unterkunft zur Reparatur kleiner Pannen.

Die Anmeldegebühr für den Kufsteinerland Radmarathon bis 30. Juni 2016 beträgt 40 Euro. Nachnennungen sind für 60 Euro bis zwei Stunden vor dem Start möglich.

 

Anmeldung und Informationen zum Kufsteinerland Radmarathon und den Hotelarrangements unter www.kufsteinerland-radmarathon.at

 

Rennradcamp zur Vorbereitung 12.-15. Mai 2016

Das Rennradcamp in Ebbs bei Kufstein bietet Anfängern und Erfahrenen vom 12.-15. Mai 2016 die Gelegenheit, die Rennradregion kennenzulernen. Teil des Programmes sind ein Laktat-Test, funktionelles Training und spannende Vorträge zu Ernährung, Trainingsgestaltung und Co. Der ehemalige Rennradprofi Paco Wrolich leitet die Ausfahrten.

 

160408 Kufsteinerland Radmarathon

Verlosungen

Willkommen

Bicicletta da Corsa Numero Sedici Das war ja ein ...

L’EROICA

Back in Time – in Siena ist die Zeit stehengebleib...

ÖTZTAL

Tiefe Gefühle Ein Bericht über den Öztaler Radmar...

MIKE SINYARD

Helden des Radsports Irgendwie dreht sich bei Fir...

CESENATICO

Radverrückte Stadt an der Adria In Cesenatico tri...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots