Oakley präsentiert Tour de France Collecton

Oakley präsentiert Tour de France Collecton

die Tour de France steht vor der Tür und Oakley hat auch in diesem Jahr wieder eine Special Edition Collection zum bedeutendsten Radrennen der Welt.

 

Die Special Editions der Tour de France Kollektion feiern die lange Tradition von Oakley im Radsport.

Die Tour de France Collection besteht 2015 aus drei Modellen. Neben der Lifestyebrille Turbine, gibt es die die aktuellen Sportbrillenmodelle RadarLock und die brandneue Jawbreaker, die in diesem von vielen Fahrern im Peloton getragen werden. Die beiden Sportbrillen sind mit der neuen Prizm Road Scheibentechnologie ausgestattet, durch die Veränderungen in der Fahrbahnstruktur in Licht und Schatten schneller zu erkennen hilft und somit die Reaktionszeit verkürzt.

150701 image020

 

Alle drei Modelle sind in mattem Grau in Kombination mit Weiß gehalten. Außerdem ist die Länderfahne Frankreichs am Oberbalken angedeutet. Eine Lasergravur des Tour-Logos auf der Scheibe und Microclear-Bags in speziellem Tour de France Design machen die Brillen jetzt schon zu Sammlerstücken.

Sprint-Spezialist Mark Cavendish wird bei der Tour de France, wie auch bei allen anderen Rennen, seine Signature Jawbreaker tragen. Schließlich war er bei der Entwicklung maßgeblich beteiligt und hat die Oakey-Designer mit seiner Erfahrung und Praxistests unterstützt.

 

Weitere Infos unter www.oakley.com 

Verlosungen

Radmarathon-Wochenende im Kufsteinerland

Im Vier-Sterne-Superior Gesundheitsresort DAS SIEB...

Campiglio Helm mit S-Way CM Brille

Das ist aber eine schnittige Kombi! Alpina liefert...

Q36.5 Set

Die im Jahr 2013 von Luigi Bergamo in Bozen ins Le...

RoundTrip Pro XT

Die Urlaubssaison steht vor der Türe, da stellt s...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots