Maloja Pushbikers dominieren Punktefahren und Madison

Maloja Pushbikers dominieren Punktefahren und Madison

Die Maloja Pushbikers haben bei der Deutschen Bahnmeisterschaft in Berlin das Punktefahren und Madison-Rennen gewonnen. Im Punktefahren siegte Marcel Kalz vor Nico Heßlich. Im Madison gingen alle drei Medaillen an die Pushbikers: Christian Grasmann und Stefan Schäfer sicherten sich Gold, Achim Burkart und Nico Heßlich Silber, Leif Lampater und Marcel Kalz Bronze.

150618 MPB DM Bahn Punktefahren Kalz Heßlich Foto Frontalvision.comNach der Bronzemedaille von Leif Lampater in der Einerverfolgung und dem unglücklichen vierten Platz des Maloja Pushbikers Vierer in der 4000 Meter Mannschaftsverfolgung gingen die Pushbikers stark motiviert in ihre Spezialdisziplinen Punktefahren und Madison.
Am Samstag Abend stand das Punktefahren auf dem Programm. Der Berliner Marcel Kalz konnte hier seinen Heimvorteil nutzen und sich bei dem schnellen Rennen mit zwei Punkten Vorsprung vor seinem Teamkollegen Nico Heßlich durchsetzen. Erst die Schlusswertung entschied über Platz eins und zwei. „Ich wollte diesen Sieg unbedingt – und ich freue mich sehr, dass es mit der Goldmedaille geklappt hat“, sagt Marcel Kalz. Nico Heßlich war dagegen enttäuscht, genau wie im Vorjahr mit zwei Punkten Rückstand den zweiten Platz zu belegen. „Einerseits ist es sehr bitter, andererseits bin ich auch glücklich über die Silbermedaille. Nächstes Jahr bin ich dann aber dran“, so Heßlich.

150618 MPB DM Bahn Madison Medaillen Foto Frontalvision.comIm Madison Rennen am Sonntag dominierten die Maloja Pushbikers das Rennen komplett, alle Medaillen gingen an Fahrer der Pushbikers. Teamchef und ältester Fahrer im Feld Christian Grasmann durfte sich zusammen mit Neuzugang Stefan Schäfer über die Goldmedaille freuen. Die junge Paarung Achim Burkart und Nico Heßlich sicherte sich die Silbermedaille, die Bronzemedaille ging an die Sechstageprofis Leif Lampater und Marcel Kalz. „Das ist natürlich ein sensationelles Ergebnis für uns als Team. Und persönlich freue ich mich auch sehr über den Meistertitel“, sagt Christian Grasmann zum Erfolg im Madison. Die Bilanz der Deutschen Bahnmeisterschaft kann sich sehen lassen. Zwei Bronzemedaillen, zwei Silbermedaillen und zwei Goldmedaillen gingen an die Maloja Pushbikers. 

Verlosungen

Willkommen

Bicicletta da Corsa Numero Sedici Das war ja ein ...

L’EROICA

Back in Time – in Siena ist die Zeit stehengebleib...

ÖTZTAL

Tiefe Gefühle Ein Bericht über den Öztaler Radmar...

MIKE SINYARD

Helden des Radsports Irgendwie dreht sich bei Fir...

CESENATICO

Radverrückte Stadt an der Adria In Cesenatico tri...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots