TRAUMRÄDER - Thai Do

TRAUMRÄDER - Thai Do

Look KG 196
Originalrad von Alex Zülle

Bilder: Ben Wiesenfarth

Thai Do ist wohl einer der verrücktesten und liebenswertesten Rennradenthusiasten die es hierzulande gibt. Er sammelt Räder. Nicht irgendwelche normale Stangen-Rennräder sondern wahre Raritäten. Einzelstücke mit Geschichte – und Thai kennt sie alle… Für Bicicletta da Corsa öffnet Thai seinen Schrein und stellt uns immer wieder eines seiner Schmuckstücke vor.

 01

BDC: Thai, was hast Du uns für die aktuelle Ausgabe rausgesucht?
Thai: Passend zum derzeitigen Aero Trend und zur Bahn-Story in dieser Ausgabe eines der ersten Räder, die diesen Namen verdienen: Ein LOOK KG 196

 02

BDC: Aber sicher keins aus dem Laden?!
Thai: Nein, das ist das Rad von Alex Zülle, das er in seiner Zeit bei Once gefahren ist. Der Rahmen wurde damals fürs Zeitfahren und für die Bahn entwickelt. Es war Looks erster Monocoque Carbon Rahmen der aus Carbon, Kevlar, Keramic und Aluminium gefertigt war. Look war ja damals, neben der FES, eine der großen Ideenschmieden im Rahmenbau. Und natürlich bei den Pedalen. Das Look Pedal löste ja seit Mitte der 80er die Riemenpedale ab.

portrait

BDC: Und wie bist Du an das Rad gekommen?
Thai: Das Rad ist irgendwie in den Besitz des Schweizer Radverbandes gewandert und wurde da von Rubens Bertogliati auf der Bahn gefahren. Sein Name steht ja auch noch auf dem Rad.
Franco Marvulli hat es dann Jahre später im Keller des Schweizer Radsportverbandes gefunden und mich angerufen. Als ich Alex Zülle mal auf der Eurobike getroffen habe und ihm die Bilder seines Rades gezeigt habe, hat er sich richtig gefreut, dass es in meiner Sammlung gelandet ist.


BDC: Ist es noch Original?
Thai: Bis auf die Laufräder ja. Once ist ja damals Mavic gefahren. Neben den Laufrädern später auch die Schaltungen. Übrigens damals schon elektrisch und sogar Wireless mit der Mektronic. An dem Rad sieht man den Anspruch von Look, immer neue Wege zu gehen: Design, Aerodynamik und komplett neue Lösungen beim Vorbau und Steuerrohr. Leider ist der "Innovationsgeist" bei Look etwas eingeschlafen aber man sieht an dem Rad deutlich, dass es "Aero" schon in den 1990ern gab.

 

BDC: Ok. keine weiteren Fragen!

Verlosungen

Willkommen

Bicicletta da Corsa Numero Sedici Das war ja ein ...

L’EROICA

Back in Time – in Siena ist die Zeit stehengebleib...

ÖTZTAL

Tiefe Gefühle Ein Bericht über den Öztaler Radmar...

MIKE SINYARD

Helden des Radsports Irgendwie dreht sich bei Fir...

CESENATICO

Radverrückte Stadt an der Adria In Cesenatico tri...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots