EMOZIONE OLIVER SOULAS

EMOZIONE OLIVER SOULAS

Hat im Alter von 45 Jahren die Liebe zum Rennradfahren entdeckt.

01

"Angefangen hat es mit Rudi Altig. Als ich vor 2 Jahren auf dem Weg zu ihm war, hatte ich die gewöhnlichen Interviewfragen im Kopf. Dann habe ich gemerkt, dass mich das nicht wirklich interessiert. Die Fragen haben sich völlig verändert. Was wichtig ist im Leben, wann er zuletzt betrunken war, ob er unter der Dusche singt.
Vier bis fünf Deutsche Fahrer, dachte ich. Dann sagte Rudi Altig "Brauchen Sie noch was? Andere Fahrer?". Ich zählte die Fahrer auf: Gimondi, Moser, usw… An Ort und Stelle holte er sein Telefon raus und rief Felice Gimondi an – " Ciao Felice, sono io, Rudi", und erzählte ihm von mir. Raphael Geminiani bot Champagner an, Roger de Vlaeminck gab mir Kartoffeln aus dem Garten, Joop Zoetemelk reichte Kaffee und Kekse, Federico Bahamontes zeigte seinen Mercedes, ein Fahrer beschimpfte mich…“

www.oliversoulas.com

02
Freddy Maertens | Joop Zoetemelk

03
Raphael Geminiani | Rudi Altig

04
Belgien | Cross WM

05
Belgien | Cross WM

06
Dario Pegoretti

Verlosungen

Wahoo Elemnt Bolt

Speziell an leistungsorientierte Rennradfahrer und...

Northwave Extreme RR

Mit dem Extreme RR hat Northwave nicht weniger ges...

Katusha Alpecin Replica Set

Einmal fühlen wie ein Profi! Das Team Katusha Alp...

Alpen Hotel Post in Au: Rennradurlaub im Bregenzerwald

Nicht daheim und doch zu Hause – lautet das Motto ...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots