Tino Pohlmann

Tino Pohlmann

"An Grenzbereiche zu gehen heisst tief in das Leben einzutauchen."

Das Gefühl gegenüber dem Geschehenen, die Einmaligkeit der Ereignisse machen die fotografierten Momente zu etwas Besonderem.

bild2

Der Berliner Fotograf Tino Pohlmann versucht so den kleinen und großen Dingen eine neue Bedeutung zu geben. Das Gesehene lebt in seinen Bildern fort. Seit seinem Kommunikationsdesignstudium 2006 arbeitet Tino als freier Fotograf für internationale Kunden wie z.B. Canyon Bicycles, Mercedes Benz, Credit Suiss, Ergon Bike Ergonomics. Seine Arbeit findet sich in der Portrait-, der Landschaft -und in den Bereichen der Sportfotografie wieder. Die Tour de France begleitete Tino schon 2004 als er in seiner Diplomarbeit (anm. der Red. veröffentlicht in dem Bildband Rotation/ Contraction/Inspiration) schon über diesen Mythos berichtete. Nunmehr wird er in diesem Jahr seine neunte Tour de France absolvieren und dem Betrachter einmal mehr das Großsportereignis gefühlt näher bringen.

bild3

www.t-pohlmann.de

Verlosungen

Wahoo Elemnt Bolt

Speziell an leistungsorientierte Rennradfahrer und...

Northwave Extreme RR

Mit dem Extreme RR hat Northwave nicht weniger ges...

Katusha Alpecin Replica Set

Einmal fühlen wie ein Profi! Das Team Katusha Alp...

Alpen Hotel Post in Au: Rennradurlaub im Bregenzerwald

Nicht daheim und doch zu Hause – lautet das Motto ...

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots