Seite 16 - Bicicletta da Corsa Magazin

Basic HTML-Version

pagina #16
www.biciclettadacorsa.de
Fahrradnation sind, ist bekannt und richtig; aber sie sind eine
begeisterte und hoch emotionale Radrennsportnation. Baumgarten
erzählt von seinem Jahr in Atlanta: „So genannte Grouprides
mit über 200 hoch ambitionierten Mitstreitern, das wäre in
Deutschland schlicht undenkbar, findet hier aber jede Woche
mehrmals statt.“ Und weiter: „Ein Wochenende ohne Radrennen
in direkter Umgebung? Auch das ist undenkbar in den Staaten!“
Die Amerikaner lieben die Show, und genau darin liegt der ei-
gentliche Unterschied zwischen Amerika und Deutschland. Wäh-
rend in heimischen Gefilden Rennen und ihre Gewinner umso
mehr Aufmerksamkeit bekommen, je länger, bergiger und härter
die Strecken ausfallen, wollen die Zuschauer in den USA ein
Fest feiern. Sie wollen Entertainment, sie wollen das Fahrerfeld
nicht nur einmal vorbeifahren sehen, sondern 60 mal. Und sie
wollen Weltsport. Ein Rennen muss international besetzt sein.
Große Namen sollen bei der Startaufstellung aus den Lautsprechern
tönen und packende Kämpfe folgen. Das Ganze muss bei Nacht
stattfinden, weil es spektakulärer und atmosphärischer ist, mit
reißerischen Kommentatoren und ohrenbetäubendem Rock
’n'Roll; wenn die Römer das Fahrrad gekannt hätten, sie hätten
ihre Gladiatoren in eben dieser Szenerie radeln lassen.
Es sind genau diese Events, für die das Rudy Project Racing
Team den langen Weg in die Staaten auf sich nahm: „Wir stehen
auf Ellenbogen-Duelle, blockierende Hinterreifen in der Wer-
tungsrunde, grölende Menschenmassen, wenn man selbst um
das nackte Überleben kämpft!“
Der in Oberbayern beheimatete Rennstall war mit vier Mann
nach Übersee gereist, genauer in den Nordosten, nach Pennsyl-
vania. Ein Hauptsponsor des Teams, Fuji Bicycles, ist in Philadelphia
ansässig. Außerdem stand die Einladung des Olympiasiegers
und Radsport-Idols Marty Nothstein schon lange im Raum.
Dieser veranstaltet in den Sommermonaten wöchentlich Omni-
um-Rennen auf der Bahn, bei denen die Weltelite ihre Form
testet – in diesem Jahr etwa für die Olympischen Spiele in
London.