Seite 5 - Bici-1

Basic HTML-Version

pagina #5
www.biciclettadacorsa.de
NEWS
eines eBikes. Schnell, stylisch
und auf das Wesentliche redu-
ziert. Das XP3 ist für alle Fahr-
radfahrer gemacht, die großen
Wert auf reduzierte Formen und
ein klassisch-elegantes Design
legen. Das Highlights ist der
neue 360 Wh T-Shape Akku, ein
semi-integrativer Akku, die sich
durch seine spezielle Form-
gebung optisch perfekt und fahr-
dynamisch optimal in den Rah-
men integriert.
Die neuen Motoren der XP Mo-
torenpalette wurden komplett
überarbeitet und bieten dank
neuen, doppelt Kevlar beschich-
teten Sensoren noch mehr
Schutz vor Überhitzung. Der
neue Kassettenfreilauf garantiert
präziseres, schnelleres Schalten.
www.winora.de
Knog Blinders -
Wenn schon Licht
am Rennrad, dann
wenigsten stylisch!
Nach 7 Jahren kontinuierlicher
Entwicklung und Design präsen-
tiert die australische Marke
Knog ihre neueste Generation der
Fahrradbeleuchtung: die Knog
Blinders mit dem Modell Blinder
4. Erhältlich in 5 Designs mit wei-
Flügel für jeden
Geschmack
Sei es beim Sport-Trip amWochen-
ende, zur finalen Prüfung an der
Uni, bei kreativen Höchstleistun-
gen, während des Shopping-Mara-
thons oder um die Nacht zum Tag
zu machen: Es gibt unzählige Si-
tuationen, in denen man zu der
Geist und Körper belebenden Wir-
kung von Red Bull Energy Drink
greift. Ab Anfang März darf sich
jeder auch die Geschmacksfrage
stellen! Man hat die Wahl zwi-
schen drei neuen Stars: „The
Red Edition“ schmeckt nach
herb-süßer Cranberry, „The
Blue Edition“ nach kräftig-
fruchtiger Heidelbeere und
„The Silver Edition“ nach sprit-
zig-frischer Limette und dies
mit der beflügelnden Wirkung
von Red Bull. Sie unterscheiden
sich vom Klassiker in Ge-
schmack und Produktfarbe.
Rot steht für Cranberry, Blau
für Heidelbeere und Silber für
Limette. Die Red Bull Editions
enthalten die bekannten aus-
gewählten Inhaltsstoffe Tau-
rin, Koffein, Glucuronolacton,
B-Komplex Vitamine, Saccha-
rose, Glukose und reines, alpi-
nes Quellwasser. Sie steigern
die
Leistungs-
sowie
Reaktions- und Konzentrati-
onsfähigkeit, erhöhen den
Wachheitsgrad, regen den
Stoffwechsel an und verbes-
sern das Wohlbefinden. Na
das wußten wir doch schon
lange!
ßer LED für vorne und roter LED
für hinten. Die Außenseite der
Blinders besteht aus einer farbig
eloxierten Aluminium-Frontabde-
ckung in den 5 Ausführungen
Standard, Circle, Cross, GT und
Arrow sowie einemGehäusekörper
aus strapazierfähigem Polycar-
bonat. Ein daran befestigter, fle-
xibler Silikonstrap mit Edelstahl-
verschluss ermöglicht eine werk-
zeugfreie Montage an Lenkern
und Sattelstützen mit einem
Durchmesser von 22-35mm.
Dank der vier Hi-Power LEDs,
die eine Leuchtstärke von 80
Lumen am Vorderlicht und 44
Lumen amRücklicht besitzen,
ist das Licht des Blinder 4 über
800m sichtbar. Per integriertem
USB-Stecker lässt sich der Li-
thium-Polymerakku des Blinder
an einem USB- Anschluss
wieder aufladen. 39g leicht,
zu 100% wasserdicht und
mega sexy!
www.cosmicsports.com
Ein schönes eBike!
Mit demWinora XP3, und seiner
„reduce to the max“ Philosophie,
hat Winora eine Ikone urbaner
Mobilität im Programm. Nir-
gends ist der Puls so schnell,
nirgends die Zeit kürzer als in
den Metropolen dieser Erde. eBi-
kes als Ausdruck des neuen Le-
bensstils in der Stadt. Schnell
und wendig wie die Bike-Kuriere.
Dort wo nichts mehr geht, geht
immer noch ein eBike. Zum Job,
zum Studium oder ins Kino.
Schneller als mit dem Auto, un-
abhängiger als mit den Öffentli-
chen, gefühlte tausendmal billi-
ger als mit dem Taxi. Und sehr
viel cooler.
Beim XP3 kombiniert Winora
erstmals die minimalistische
Ästhetik und den Lifestyle urba-
ner Singlespeeder mit der Agilität
Rennkalender:
05.05. Achensee Radmarathon
20.05. NoveColli, Cesenatico
17.06. Rosenheimer Radmarathon
21.06. Kaunertaler Gletscherkaiser
24.06. Sella Ronda Bike Day
24.06. Dreiländergiro
10.06. Dolomiten Radrundfahrt Lienz
01.07. Marathona dles Dolomites
15.07. Tannheimer Radmarathon
29.07. Arlberg Giro
29.07 Arber Radmarathon
08.07.2012 Engadin Radmarathon
24.08. Ötztaler Radmarathon
23.09. Eddy Merckx Classic
ARLBERG-Giro
29. 07. 2012
Vorbereitungswoche
22. - 27. 07. 2012
Rennradwoche 1
01. - 05. 08. 2012
Rennradwoche 2
08. - 12. 08. 2012
ARLBERG Giro
Das spektakuläre Rennen führt Sie von
St. Anton über den Arlbergpass, Bludenz,
das Montafon über die Bielerhöhe und
Pians wieder zurück nach St. Anton
am Arlberg. Es gilt 148 km und 2.400
Höhenmeter zu überwinden.
www.arlberg-giro.com
Vorbereitungswoche
Das Besondere: St. Anton am Arlberg
bietet Ihnen mit einer speziellen Vor-
bereitungswoche vor dem Giro eine
professionelle Rundum-Betreuung
inklusive sportmedizinischer Begleitung.
Rennradwochen
Die schönsten Touren rund um
St. Anton. Unvergessliche Landschafts-
eindrücke, tolle Pass-Straßen bis hinauf
ins ewige Eis des Kaunertaler Gletschers
auf 2.750 Meter.
4-Tages-Package ab € 390,– pro Person
Weitere Informationen:
www.stantonamarlberg.com
info@stantonamarlberg.com
Tel. +43(0)5446-2269