Seite 30 - Bici-1

Basic HTML-Version

pagina #30
www.biciclettadacorsa.de
TRAUMRÄDER
Thai Do ist wohl einer der verrücktesten und liebenswer-
testen Radenthusiasten die es gibt. Er sammelt Räder.
Nicht irgendwelche normale Stangen-Rennräder sondern
Raritäten. Einzelstücke mit Geschichte – und Thai kennt
sie alle…
Wenn man Thai trifft und das Thema Rennradsammlung
anspricht, dauert es nur Sekunden bis er sein iPad zur
Hand hat. Und dann fliegen einem Bilder, Namen, Ausstat-
tungsteile und die Historie seiner Babys nur so um die
Ohren. Für Bicicletta da Corsa öffnet Thai seinen Schrein
und stellt uns in jeder Ausgabe ein Rad vor.
Bicicletta da Corsa: Thai, was hast Du uns für die Erstaus-
gabe der Biciletta rausgesucht?
Thai Do:
Colnagao… 30 Jähriges Jubiläumsmodell von 1983.
BdC: Wie bist Du an dieses Traumrad gekommen?
Thai:
Habe ich von Hans Schwarzenbrunner alter Renn-
sporthaudegen aus Fuchsthal Asch / Bayern geschenkt be-
kommen.
BdC: Was mußtest Du dafür tun?
Thai:
Ich konnte dieses Geschenk in dieser Form nicht an-
nehmen und habe es gegen ein Neues Rennrad getauscht.
Mich hat es aber sehr gerührt das Hans mir sein geliebtes
Baby schenken wollte, das er jahrelang wie ein „Pappamo-
bil“ verpackt auf der Bühne aufbewahrte.
BdC: Was macht dieses Rad so besonders?
Thai:
Dieses Rad ist nagelneu. Einzigartig sind die Details
mit den Verzierungen an Schalthebel, Sattelstütze, Vorbau,
das handgenähte Lederlenkerband, die Verliebtheit die in
dieser Zeit aufgebracht wurde, um so ein Sondermodell her-
zustellen.
BdC: Schon mal gefahren?
Thai:
NEIN noch nie, wäre eine Farce!
BdC: O.k. verstehen wir. Aber wo und wann wäre dafür
der richtige Ort und Anlass?
Thai:
Jubiläumsausgabe der L`EROICA in Italien oder bei
ERNESTO COLNAGO im Hof, wenn ich mal mit Rolf Gölz
Ernesto Colnago besuchen sollte.
BdC: Was macht das Projekt „Radmuseum“?
Thai:
Das Projekt ist in ARBEIT. Habe ein Haus mit großer
Terrasse zwischen Singen / Radolfzell gekauft und will dort
ein Radsportmuseummit Radtreff / Radsportcafe platzieren.
Fotos: Ben Wiesenfrath | Danke an Alpina Sports / Triebwerk
Thai Do zeigt uns seine Lieblingsstücke